Sextett-Aufführungen

Sextettkonzerte

Sextette Kammermusik - Kompositionen von Xaver Paul Thoma - Aufführungen mit folgenden Interpreten:

Xaver Paul Thoma - Viola, Takashi Otsuka - Viola, Hartmut Premendra Mayer - Violoncello, Urs Läpple - Violoncello, Rainer Balbach - Violoncello, Rainer Frank - Kontrabass ...
Asperger Kammersolisten ... Roland Heuer - Violine ... Ikuko Nishida-Heuer - Violine ... Friederike Baltin - Viola ... Axel Breuch - Viola ... Jan Pas - Violoncello ... Joachim Hess - Violoncello ...Studenten der Klasse von Prof. Hans Kohlhase ... Studenten der Dresdener Musikhochschule ... Frank Strauch - Viola ... Torsten Oehler - Violoncello ... Rosetti-Quintett ... Achim Köhler - Kontrabass ... Bratschengruppe des Bayreuther Festspielorchesters ... Roland Metzger - Viola ... Christian Hedrich - Viola ... Peter Schikora - Viola ... Reinhard Heyn - Viola ... Peter Seydel - Viola ... Wolfgang Espig - Viola ...
Leitung - Xaver Paul Thoma ... Kontrabass-Ensemble H.-G. Heinrichs ... Ladislav Kupkovic - Dirigent ... Bratschenensemble Koblenz/83 ...

 

Uraufführung: opus 168 (xpt) Schumann-Essay

Probe: Schumann-Essay Xaver Paul Thoma - Viola, Takashi Otsuka - Viola, Hartmut Premendra Mayer - Violoncello, Urs Läpple - Violoncello, Rainer Balbach - Violoncello, Rainer Frank - Kontrabass

Schumann-Essay für 2 Violen, 3 Violoncelli, 1 Kontrabass
opus 168 (xpt)
Noten bestellen ( IKURO Edition) SCHUMANN-ESSAY op. 168 (xpt)



Komponiert für ein Lehrer-Konzert der Musikschule Kirchheim/Teck.
Neben einer Ton-Reihe, die aus Buchstaben des Namens von ROBERT SCHUMANN gebildet wurde, sind noch Nachklänge aus einigen Klavierwerken zu hören, so die No 1 aus „3 Fantasiestücke“ opus 111, die No 2 aus „Nachtstücke“ opus 23, und die No 13 aus „Albumblätter“ opus 124.
Erinnern möchte ich mit diesem kleinen Werk an den 200. Geburtstag von Robert Schumann (1810 – 1856), ein Komponist, der für mich persönlich einen hohen Stellenwert einnimmt.
Xaver Paul Thoma


Uraufführung am 24.Oktober 2010 in Kirchheim im Schloss
Xaver Paul Thoma
- Viola
Takashi Otsuka - Viola
Hartmut Premendra Mayer - Violoncello
Urs Läpple - Violoncello
Rainer Balbach - Violoncello
Rainer Frank - Kontrabass

 

xpt 130

Asperger Kammersolisten 

STREICHSEXTETT opus 130 für 2 Violinen, 2 Violen, 2 Violoncelli
Partitur beendet am 19. Mai 2003
xpt 130
Noten bestellen (IKURO Edition)

Uraufführung am
14. Juni 2003, Asperg
15. Juni 2003, Museumskonzert Bad Mergentheim

Asperger Kammersolisten:
Roland Heuer - Violine und Ikuko Nishida-Heuer - Violine
Friederike Baltin - Viola und Axel Breuch - Viola
Jan Pas - Violoncello und Joachim Hess - Violoncello

 

xpt 38

Lathe biosas I– lebe verborgen (Epikur) - 1982
Musik für 6 Bratschen op. 29/1
xpt 38
xpt 038. Lathe biosas I - Noten bestellen (edition 49)


Mittwoch, 18. September 2002
Max Reger Tage, Weiden

Studenten der Klasse von Prof. Hans Kohlhase

 

xpt 61

REQUIEM FÜR EINEN HUND (in memoriam Agapi)
für 5 Bratschen und Violoncello -
1985
xpt 61
xpt 061. REQUIEM - Noten bestellen (edition 49)


UA 21.9.1991 Dresden

Studenten der Dresdener Musikhochschule
Frank Strauch
Torsten Oehler - Violoncello

 

xpt 45

Rossetti-Quintett 

SEXTETT opus 33 für Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Horn und Kontrabass - 1983/84
xpt 45
xpt 045. SEXTETT - Noten bestellen (edition 49)


UA 27. November 1989 in Braunschweig
Tage Neuer Musik

Rosetti-Quintett
Achim Köhler - Kontrabass

 

xpt 38

Lathe biosas I– lebe verborgen (Epikur) - 1982
Musik für 6 Bratschen op. 29/1
xpt 38
xpt 038. Lathe biosas I - Noten bestellen (edition 49)

12. August 1988 Steingraeberhaus, Bayreuth

Bratschengruppe des Bayreuther Festspielorchesters
Roland Metzger - Viola
Christian Hedrich - Viola
Peter Schikora - Viola
Reinhard Heyn - Viola
Peter Seydel - Viola
Wolfgang Espig - Viola

Leitung: Xaver Paul Thoma

Echo:
Auf der Höhe zeitgenössischer Ausdruckskraft befinden sich die beiden Bratschenkompositionen von Xaver Thoma, der sein Stück „Lathe Biosas I für 6 Bratschen" selbst dirigierte und bei seinem „Nachtstück op. 31 a" von 1983 selber mitspielte... >>>Samtklang

 

xpt 39

LATHE BIOSAS II für 6 Kontrabässe - 1983
xpt 39
xpt 039. LATHE BIOSAS II - Noten bestellen (edition 49)


UA 30.1.1986 Hannover

Kontrabass-Ensemble H.-G. Heinrichs
Ladislav Kupkovic - Dirigent

 

xpt 38

Lathe biosas I– lebe verborgen (Epikur) - 1982
Musik für 6 Bratschen op. 29/1
xpt 38
xpt 038. Lathe biosas I - Noten bestellen (edition 49)

UA 30.8.1986 Koblenz
Bratschenensemble Koblenz/83

Echo:
Das Werk „lathe biosas I op. 29/1" für sechs Bratschen entstand während der intensiven Beschäftigung des Komponisten mit der epikureischen Philosophie; es soll Ruhe und epikuräisches Gleichmaß thematisieren. Folglich sucht Thoma auch weniger pr... >>>Da capo für einen Riesentakt

 

Werkliste und Notenbeispiele Kammermusik

 

zum Seitenanfang

 

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1.


Warning: fopen(../../../assets/plugindata/w2dcnt66a45bd088c0aa0e8f2bf3c9eb29eb67.dat): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w0103f36/xaver-thoma.de/kammermusik/sextett/sextettauffuehrungen/konzerte.php on line 396