Soloinstrument und Orchester

Soloinstrument und Orchester

Kompositionen von Xaver Paul Thoma

VERSUCH ÜBER BERLIOZ großes Orchester mit Solo-Bratsche ... Konzert für Bratsche und Orchester ... Konzert für Violine und Orchester ... Konzert für Oboe d'amore und Orchester ...

 

"REFLEXIONEN" EINES MUSIKALISCHEN TRAUMAS

Siehe: XPT 24     1979  - VERSUCH ÜBER BERLIOZ opus 20   großes Orchester mit Solo-Bratsche   28'  
xpt 024. REFLEXIONEN- Noten bestellen (edition49)    Werkkommentar des Komponisten  UA 10.12.1979
Philharmonisches Orchester der Stadt Freiburg

Wolfram Gündel - Bratsche
Klaus Weise - Dirigent  
   
Presseartikel:
Komposition für Bratsche und Singende Säge  
         

 

KONZERT FÜR BRATSCHE UND ORCHESTER opus 34

Siehe: XPT 46 xpt 046. BRATSCHE UND ORCHESTER   1984/ 1988  Bratsche und Orchester   21' 
xpt 046. BRATSCHE UND ORCHESTER - Noten bestellen (edition 49)    Presseartikel:
Komposition für Bratsche und Singende Säge  
 

 

WIE EIN ZERRISSEN SAITENSPIEL

Siehe: XPT 95   Kompositionszeit von Oktober 1993 bis 7. November 1994
 
Violine und Orchester   30' 
xpt 095. ZERRISSEN - Noten bestellen (edition 49)  UA 19./20. November 1995 Stuttgart Liederhalle

Staatsorchester Stuttgart
Joachim Schall - Solovioline
Philippe Augin - Dirigent  
 
Werkkommentar: WIE EIN ZERRISSEN SAITENSPIEL und: Hölderlin-Fragmente   Presseartikel:
Geige oder Violine – eins klingt wie das andere
 
 

 

KONZERT für Oboe d'amore und Orchester

Siehe: XPT 107   1997  Oboe d'amore und Orchester -Auftragswerk des Philharmonischen Orchesters Augsburg
 
27' 
xpt 107. Oboe d'amore - Noten bestellen (edition 49)  UA 9. und 10. Februar 1998 in Augsburg

Philharmonisches Orchester Augsburg
Peter Leonard - Dirigent
Gerhard Veith - Oboe d'amore  
 
Musik für ein Solo – Instrument und Orchester bedeutet für einen Komponisten immer, zu allererst eine Entscheidung über die Binnenstruktur der Partitur zu treffen. Soll der Schwerpunkt der Solo – Stimme das Hauptgewicht erhalten und der Orchesterpart überwiegend durchsichtig begleitend gestaltet werden, oder wird das Soloinstrument eher in ein symphonisches Bett... XPT's Werkkommentar        

 

2. Konzert für Violoncello und Orchester

Siehe: xpt 178   2014   2. Konzert für Violoncello und Orchester  2 Flöten (auch Piccolo), 1 Oboe, 1 Englischhorn, 1 Es-Klarinette, 1 Klarinette, 1 Bassklarinette, 1 Fagott, 1 Kontrafagott, 3 Hörner, 1 Trompete, 1 Basstrompete, 1 Posaune, 1 Tuba, 1 Harfe, 1 Klavier, 1 Celesta, Schlagzeug (divers. 3 Spieler), 4 Pauken (1 Spieler), 1 chromatische Mundharmonika, 1 Solo-Violoncello, 1. Violinen (6), 2. Violinen (6), Violen (6), Violoncelli (6), Kontrabässe (4)   ca 24'  
    Uraufführung: 18.19. Januar 2015 in der Liederhalle Stuttgart

3. Sinfoniekonzert des Staatsorchesters Stuttgart
Solist: Francis Gouton
Dirigent: GMD Sylvain Cambreling  
   

 

Für Sie zum Download:
Werkverzeichnis xpt 1 bis xpt 148 [73 KB]
Werkliste Instrumentalmusik

 

zum Seitenanfang

 

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1.


Warning: fopen(../../assets/plugindata/w2dcntd66d4b5485ffc1bf59d43814ad5bd0b1.dat): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w0103f36/xaver-thoma.de/instrumentalmusik/soloinstrumentorchester/soloinstrumentorchester.php on line 597