Sie sind hier:  >>> Bearbeitungen 

Bearbeitungen von Xaver Paul Thoma

RSS "Bearbeitungen" abonnieren

 

Bearbeitungen von Xaver Paul Thoma

Bearbeitungen der Werke folgender Komponisten:

Pietro Nardini ... Niccolo Pagannini ... Giachino Rossini ... Wolfgang Amadeus Mozart ... William Byrdd ... Johann Sebastian Bach ... Paul Peuerl ... Georg Friedrich Händel ... Georg Kestler ... Richard Wagner ... Max Reger ... A. Dvorak ...

Bearbeitungen von Xaver Paul Thoma in folgenden Besetzungen:

Solo-Violine + Streichorchester (Violine und Orchester)
Bratsche und Streichorchester (original für Violine und Generalbaß e-moll)
Streichorchester (original für Violine und Klavier)
Sopran, Flöte, Violine, Bratsche (Original aus "Der Barbier von Sevilla" für Sopran und Orchester)
Sopran, Flöte, Violine, Bratsche (Original für Sopran und Klavier)
Übertragung für 3 Bratschen (Mass a 3 voices )
(Original Präludium und Fuge f - moll Wt K 1) instrumentiert für kleines Orchester (2 - 2 - 2 - 2 -; 2 - 2 - 1 - 0 -; Streicher)
(original = vierstimmiger Satz) instrumentiert für kleines Orchester ( 1 - 1 - 2 - 0 -; 0 - 2 - 1 - 0 -; Pauke, Streicher)
Violoncello und Streichorchester (original für Violoncello und Orgel)
Flöte und Streichorchester (Original für Klavier )
Violoncello und Streichorchester (Original für Violoncello und Klavier )
2 Violinen, Viola, Violoncello und Kontrabass (Tristan-Fragment)
2 Violinen, 2 Violen, Violoncello (nach Orgelstücken von Max Reger)
Orchester (Unter Verwendung des Orgelstückes op. 145/3 Weihnacht von Max Reger)

 

PIETRO NARDINI: SONATE f-moll

Siehe: XPT 30   1980  (original für Violine und Generalbaß e-moll)   Bratsche und Streichorchester   12' 
xpt 030. NARDINI - Noten bestellen (edition 49)  - Allegro moderato
- Andante
- Allegretto  
UA 15.15.1985 Haslach
Kinzig-Kammerorchester

Günter Keller - Dirigent
Xaver Paul Thoma - Bratsche  
 
Presseartikel:
Komposition für Bratsche und Singende Säge  
 

 

NICCOLO PAGANINI MOTO PERPETUO

Siehe: XPT 31   1980  (original für Violine und Klavier)   Streichorchester   ca. 7' 
xpt 031. PAGANINI - Noten bestellen (edition 49)  Werkkommentar: Wahrscheinlich gibt es keinen Geiger und keine Geigerin, der oder die dieses Werk von Niccolo Paganini nicht kennt - eine furiose Perlenkette von rasanten Sechszehnteln. Konzipiert ist dieses Werk im Original von Niccolo Paganini für Solo-Violine mit einfacher Akkordbegleitung von Klavier oder Gitarre.
Die Anregung zu dieser Fassung für Streichorchester kam durch eine freundschaftliche Anfrage von Jörg-Wolfgang Jahn...
031.paganini.werkkomentar  
  UA 1980
Polnische Kammerphilharmonie Warszawa  
 

 

GIAOCCHINO ROSSINI: ARIA "UNA VOCE POCO FA"

Siehe: XPT 32   1981  Original (aus "Der Barbier von Sevilla") Sopran und Orchester   Sopran, Flöte, Violine, Bratsche, Gitarre   5' 
xpt 032. ROSSINI - Noten bestellen (edition 49)    UA 31. Mai 1981 Lübeln

Zoraida Behm-Morales - Sopran
J. Hofe - Violine
V. Preuß - Flöte
X. P. Thoma - Viola
F. Klipp - Gitarre  
 
Presseartikel:
Komposition für Bratsche und Singende Säge  
       

 

Bearbeitung: Wolfgang Amadeus Mozart

Siehe: XPT 33  1981   2 Lieder (Original für Sopran und Klavier)   Sopran, Flöte, Violine, Bratsche   5' 
xpt 033. Mozart - Noten bestellen (edition 49)    UA 31. Mai 1981 Lübeln

Zoraida Behm-Morales - Sopran
Joachim Hofe - Violine
Volkard Preuß - Flöte
Xaver Paul Thoma - Viola
Fritz Klipp - Gitarre  
   
Presseartikel:
Komposition für Bratsche und Singende Säge  
       

 

WILLIAM BYRD MASS a 3 VOICES

Siehe: XPT 40   1982  Übertragung für 3 Bratschen   20' 
xpt 040. WILLIAM BYRD - Noten bestellen (edition 49)  UA 8.2.1983
Loitzer Konzerte

Jens Lang - Viola
Cordula Schulz-Wick - Viola
Mathias Eickhorst - Viola  
 
Presseartikel:
Komposition für Bratsche und Singende Säge  
     

 

JOH. SEB. BACH PRÄLUDIUM UND FUGE f - moll Wt K 1

Siehe: XPT 58   1985  instrumentiert für kleines Orchester (2 - 2 - 2 - 2 -; 2 - 2 - 1 - 0 -; Streicher)  7'  
xpt 058. JOH. SEB. BACH PRÄLUDIUM UND FUGE f - moll Wt K 1 - Noten bestellen (edition 49)  UA 20.11.1985 Wittfeitzen
Seminarorchester

Wulff-Dietrich Irmscher - Dirigent  
 

 

PAUL PEUERL (1575 - 1625) DEUTSCHE SUITE

Siehe: XPT 59  1985  original = vierstimmiger Satz   instrumentiert für kleines Orchester ( 1 - 1 - 2 - 0 -; 0 - 2 - 1 - 0 -; Pauke, Streicher)  4'45''  
xpt 059. PAUL PEUERL - Noten bestellen (edition 49)      UA 8.8.1985 Lüchow

Orchester der Kreismusikschule Lüchow-Dannenberg
Xaver Paul Thoma - Dirigent  
 

 

GEORG FRIEDRICH HÄNDEL: ADAGIO F - Dur

Siehe: XPT 60   1985  original : Adagio aus Sonate F- Dur für Violine und Generalbaß   instrumentiert für kleines Orchester ( 1 - 1 - 2 - 0 -; 0 - 2 - 1 - 0 -; Pauke, Streicher)  4'15''  
xpt 060. HÄNDEL - Noten bestellen (edition 49)      UA 8.8.1985 Lüchow

Orchester der Kreismusikschule Lüchow-Dannenberg
Xaver Paul Thoma - Dirigent  
 

 

GEORG KESTLER (1903 - 1989) NENIA

Siehe: XPT 90   17. März 1994   Bearbeitung von Xaver Paul Thoma  Violoncello und Streichorchester (original für Violoncello und Orgel)  6' 
xpt 090. KESTLER - Noten bestellen (edition 49)    UA 13.11.1994 Wandelhalle Bad Mergentheim

Bad Mergentheimer Kammerorchester
Eva Tittor - Violoncello
Christoph Stöcker - Dirigent 
 

 

GEORG KESTLER (1903 - 1989) MENUETT

Siehe: XPT 91   19. März 1994   Bearbeitung von Xaver Paul Thoma  Flöte und Streichorchester (Original für Klavier )   5' 
xpt 091. KESTLER - Noten bestellen (edition 49)    UA 13.11.1994 Wandelhalle Bad Mergentheim

Bad Mergentheimer Kammerorchester

Christoph Stöcker - Dirigent 
 

 

GEORG KESTLER (1903 - 1989) DREI KLEINE STÜCKE

Siehe: XPT 92   30./31. März 1994   Bearbeitung von Xaver Paul Thoma  Violoncello und Streichorchester (Original für Violoncello und Klavier )  3'30 
xpt 092. KESTLER - Noten bestellen (edition 49)    UA 13.11.1994 Wandelhalle Bad Mergentheim

Bad Mergentheimer Kammerorchester

Eva Tittor - Violoncello
Christoph Stöcker - Dirigent
 
 

 

TRISTAN-FRAGMENT

Siehe: XPT 108   1998   2 Violinen, Viola, Violoncello und Kontrabass   8' 
xpt 108. Tristan Fragment - Noten bestellen (edition 49)    UA 22. März 1998 Köln
Trauerfeier für Claus H. Henneberg
Auftragswerk der Gürzenich--Direktion Köln  
 
Presseartikel:
Komposition für Bratsche und Singende Säge
Instrument der Superlative - der Kontrabass  
     

 

VIER SÄTZE nach Orgelstücken von Max Reger

Siehe: XPT 110   1998  -Romanze
-Scherzo
-Larghetto
-Toccata 
für 2 Violinen, 2 Violen, Violoncello
nach Orgelstücken von Max Reger

 
13'30'' 
xpt 110. Streichquintett - Noten bestellen (edition 49)    UA 3. April 1999 in Bad Mergentheim

Wolfgang Wahl - Violine
Gundula Jaene - Violine
Wolfgang Roccor - Viola
Xaver Paul Thoma, Bratsche
Dieter Wahl - Violoncello  
 
Presseartikel:
Komposition für Bratsche und Singende Säge  
       

 

Weihnachten für Orchester

Siehe: XPT 122   Kompositionszeit August/September 2000  Unter Verwendung des Orgelstückes op. 145/3 Weihnacht von Max Reger  Orchester   ca 12'  
xpt 122. Weihnachten Noten bestellen (H.H-Musikverlag)   UA 20. Dezember 2000 Münster in Bad Mergentheim

DOG - Orchester Bad Mergentheim
Axel Bähr - Dirigent

 
 

 

xpt 162. A. DVORÀK, ROMANZE f-moll op. 11

Noten bestellen
( H.H-Musikverlag; Onlineshop im Aufbau)  
xpt 162. A. DVORÀK, ROMANZE f-moll op. 11 (2009)
Bearbeitung für Solo-Violine + Streichorchester
Dauer ca. 14'  
Uraufführung 28. Juni 2009
Haslacher Klosterkonzerte

Kinzigtal-Kammerorchester
Odile Meyer-Siat - Solo-Violine
Peter Stöhr – Dirigent  

 

Für Sie zum Download: Werkverzeichnis xpt 1 bis xpt 148 [73 KB]

 

zum Seitenanfang

 

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1.


Warning: fopen(../assets/plugindata/w2dcnt17b7a1b81ca07d0a3b3861ed1d391ea1.dat): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w0103f36/xaver-thoma.de/bearbeitungen/bearbeitungen.php on line 1044

 

Transkription für Streichquartett

Siehe: XPT 171 B   September 2011



 
Richard Wagner ANKUNFT BEI DEN SCHWARZEN SCHWÄNEN
 
Transkription für Streichquartett  ca 8'  
xpt 171 B Noten bestellen (IKURO Edition)   Partiturseite: xpt 174B - ANKUNFT BEI DEN SCHWARZ   Uraufführung 5. Februar 2013, Berlin

Tilia Quartett:

Violinen: Eva Römisch, Andreas Jentzsch
Viola: Wolfgang Hinzpeter
Violoncello: Johanna Helm